Sprungziele
Inhalt

Mit Unterstützung durch die
Corona-Pandemie

Gesprächsangebot bei psychischer Belastung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Landkreis Fürth

Betreibliche Gesundheit
  

Neben wirtschaftlichen Herausforderungen stehen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch die Corona-Pandemie auch vor besonderen psychischen Herausforderungen. Eine hohe Belastung durch Überstunden oder Kurzarbeit sowie Druck und besondere Anforderung bei der Umsetzung neuer Arbeitsschutzstandards entstehen. Aber auch Existenzängste und zusätzliche private Herausforderungen z.B. die Vereinbarkeit von Homeoffice, Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen zur gleichen Zeit bringt viele Menschen derzeit an ihre Belastungsgrenze und darüber hinaus.

Im Kontakt mit Kunden können derzeit besondere konflikthafte Auseinandersetzungen entstehen, sodass es helfen kann, solche Situationen zu besprechen und gute Bewältigungsstrategien zu erarbeiten.

Arbeitgeber und Führungskräfte haben es derzeit besonders schwer, einer ihrer elementarsten Pflichten nachzugehen: der Fürsorge für sich und ihre Mitarbeiter bei gleichzeitigem Erhalt der Leistungsfähigkeit ihres Unternehmens.

 

Gerade wenn die psychische Belastung im Arbeitsleben oder auch zuhause steigt, hilft ein offenes Ohr, um wieder gut aus dieser Krise zu kommen

 

Im Landkreis Fürth stehen Ihnen hierfür professionelle Unterstützungsangebote zur Seite. Hier finden Sie eine Übersicht der Angebote:

 

Unter diesem Link können Sie die Übersicht als pdf- Domunent herunterladen und an Ihre Kollegen, Freunde und Familienangehörige weitergeben: Übersicht zu psychosozialer Beratung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Sozialpsychiatrischer Dienst Stadt und Landkreis Fürth

Der Sozialpsychiatrische Dienst für Stadt und Landkreis Fürth ist Ansprechpartner für Menschen in akuten Krisen, mit seelischen Belastungen, psychischen Erkrankungen und Suizidgedanken. Auch für Angehörige und Freunde von Betroffenen.

Sozialpsychiatrischer Dienst Stadt und Landkreis Fürth
 

Krisendienst Mittelfranken

Der Krisendienst Mittelfranken bietet Hilfe für Menschen in akuten seelischen Notlagen wie massiven Angstgefühlen, Panik und Unruhe. Bei ausweglos erscheinenden Auseinandersetzungen mit der Familie und bedrückender Einsamkeit

Krisendienst Mittelfranken
   

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung gemäß Arbeitsschutzstandard COVID-19

Kostenlose Informationen und Hilfestellung zur gesetzeskonformen Umsetzung des neuen Arbeitsschutzstandards COVID-19 ( Neuer Arbeitsschutzstandard COVID-19) insbesondere hinsichtlich der psychischen Gefährdungsbeurteilung.

Berufsverband der Präventologen e.V.Manuela Fuckerer

 

Weitere relevante Informationen für Unternehmen rund um COVID-19

Auch unsere Kooperationspartner der Krankenkassen bieten umfangreiche Informationen und Angebote zu coronarelevanten Fragestellungen von Unternehmen und Selbständigen sowie zu Umsetzungsmöglichkeiten von digitalem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Tipps zu Bewegungspausen im Homeoffice und vielen weiteren relevanten Themen.

Die BARMER bietet eine umfassende Übersicht unter: Arbeitgeberservice der BARMER sowie eine Übersicht zum aktuellen Kursangebot unter Präventionskursangebot

Die BKK Faber-Castell & Partner bietet eine umfassende Übersicht unter: Arbeitgeberservice der BKK Faber-Castell & Partner

Die AOK Bayern bietet eine umfassende Übersicht unter: Arbeitgeberservice AOK Bayern

  

Fachstellen für Pflegende Angehörige des Landkreises Fürth

Die Fachstellen für Pflegende Angehörige bietet kostenlose psychosoziale Beratung bei Mehrfachbelastung durch die Familie, den Beruf und der Pflege von Angehörigen

Fachstelle für Pflegende Angehörige der AWOManuela Fuckerer

Martin-Luther-Platz 7
90547 Stein

 
Fachstelle für Pflegende Angehörige des CaritasverbandsAngelika Bleicher

Königstraße 112–114
90762 Fürth

Fachstelle für Pflegende Angehörige der Diakonie

Barbara Ehm

Königswarterstr. 56–60
90762 Fürth

   

Diese Übersicht ist ein Projekt der Arbeitsgruppe "Erwachsenengesundheit& Gesundheit & Arbeitswelt" der Gesundheitsregionplus Landkreis Fürth.